This page is also available in: English

Robo Advisor Schweiz: Bester Robo Advisor Vergleich

Wir bei Investing Hero sind bestrebt, die besten Übersichten ĂŒber die Investitionsplattform zu liefern. Um dies zu unterstĂŒtzen, werden einige der in den Bewertungen vorgestellten Anbieter eine Affiliate-Provision generieren, die den Betrieb dieser Website mitfinanziert. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinungen sind unsere eigenen. Die Informationen, die auf Investing Hero zur VerfĂŒgung gestellt werden, dienen nur zu Informationszwecken. Bitte lesen Sie unseren Haftungsausschluss.

FĂŒr alle, die nach einem passiven Investitionsansatz suchen, bei dem sie nicht alle komplizierten Details darĂŒber kennen mĂŒssen, welche Fonds sie zur Erstellung eines Portfolios auswĂ€hlen sollten, ist ein Schweizer Robo-Advisor eine sehr gute Option, die man in Betracht ziehen sollte.

Was ist ein Robo-Advisor?

Ein Robo-Advisor verwaltet Ihre Investitionen automatisch und bietet sehr wettbewerbsfÀhige Preis im Vergleich zu Àhnlichen Dienstleistungen, die von Schweizer Banken angeboten werden.

Einfach ausgedrĂŒckt: Ein robo advisor ist eine Software-Anwendung – ein Algorithmus – die Ihr Investmentportfolio automatisch aufbaut und verwaltet.

Die untenstehende Vergleichstabelle zeigt Ihnen einige der am besten bewerteten Schweizer Robo-Advisor.

Bester Robo Advisor Vergleich

Robo-advisor IH Rating ManagementgebĂŒhr Produktkosten Konto Min. SĂ€ule 3A? Aktuelle Angebote Investieren beginnen
Selma Finance
Selma Finance
4.7
⭐⭐⭐⭐⭐
“Best Allrounder”
> Rezension lesen
0.47-0.68% 0.22% 2,000 CHF Ja 5000 CHF
Betrag des kostenlos
verwalteten Vermögens
True Wealth
True Wealth
4.5
⭐⭐⭐⭐⭐
“Best Allrounder”
> Rezension lesen
0.25-0.50% 0.14%-0.22% 8.5K CHF Nein Bis zu 1 Jahr
0,25 % Reduzierung der VerwaltungsgebĂŒhr
Yova
Yova
3.5
“Custom Impact Investing”
> Rezension lesen
1.2%
(lowers over 50K)
N/A 2,000 CHF Nein Keine
Keine Promotion angeboten
Swissquote
Swissquote
No Rating
Noch nicht geprĂŒft
0.50% 0.75%
(aka ‘Admin fees’
lower over 200K)
10K CHF Nein Keine
Keine Promotion angeboten
VZ VermögensZentrum
VermögensZentrum
No Rating
Noch nicht geprĂŒft
0.55% 0.07% – 0.74% 500 CHF Ja Keine
Keine Promotion angeboten
Keine kostenlose Demo
Simplewealth
Simplewealth
No Rating
Noch nicht geprĂŒft
0.50% – 2.4%
(abhÀngig von der Kontoeinlage)
0.0% – 0.30% 10K CHF Nein Keine
Keine Promotion angeboten
Keine kostenlose Demo
Descartes Finance
Descartes Finance
No Rating
Noch nicht geprĂŒft
0.30% 0.30% .avg
(Ex. Transaktions- & BankgebĂŒhren von 0.35%-0.50%)
25K CHF Ja Keine
keine Promotion angeboten
Keine kostenlose Demo

Warum sollte man einen Robo-Advisor verwenden?

DafĂŒr gibt es viele GrĂŒnde – Schweizer Robo-Advisor sind eine gĂŒnstige, zugĂ€ngliche und einfache Möglichkeit, mit dem Investieren zu beginnen.

Sie erfordern sehr wenig Wissen im Bereich Investitionen, entfernen einen Grossteil des Finanzjargons und haben eine niedrige CHF-EinstiegshĂŒrde, um mit der Nutzung zu beginnen – Selma erfordert zur Eröffnung eines Live-Kontos beispielsweise nur 2000 CHF.

Wenn Sie einen Robo-Advisor verwenden, ĂŒbernimmt die Software die Arbeit und kĂŒmmert sich um Ihr Anlagekonto – der Kauf und Verkauf von Aktien und Vermögenswerten geschieht automatisch.

Die zwei fĂŒhrenden Anbieter in der Schweiz, Selma Finance und True Wealth, bieten beide kostenlose Demokonten an, damit Sie sich mit der Plattform vertraut machen können, bevor Sie ein Live-Konto eröffnen.

 

Wie sollten Sie einen Robo-Advisor auswÀhlen?

Letztlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was fĂŒr Sie wichtig ist.

Dieser Blog dient nicht dazu, Ihnen zu sagen, welcher Robo-Advisor der beste fĂŒr Sie ist, Sie sollten jedoch einige allgemeine Dinge beachten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

1. Allgemeiner Ruf und Ansehen des Unternehmens

Hat das Unternehmen gute Bewertungen und genĂŒgend Social Proof, um Ihnen das Vertrauen zu geben, dass Sie in guten HĂ€nden sind?

Schauen Sie auf Google Maps nach, lesen Sie ĂŒber die FirmengrĂŒnder und sehen Sie sich an, was in der Presse steht. Sie mĂŒssen kein Finanzexperte sein, nehmen Sie sich einfach etwas Zeit, um Demos zu testen und sich zu informieren.

2. Sehen Sie sich die GebĂŒhren an

Robo-Advisor sind fĂŒr viele von uns eine grossartige Möglichkeit, um gĂŒnstig mit dem Investieren zu beginnen.

Und sie sind normalerweise deutlich gĂŒnstiger als die von den grossen Schweizer Banken angebotenen Alternativen.

Das bedeutet allerdings nicht, dass sie nicht die Zahlen ĂŒberprĂŒfen sollten.

Achten Sie auf DepotgebĂŒhren, TransaktionsgebĂŒhren, Stempelsteuern und GebĂŒhren fĂŒr die Erstellung der Steuerdokumente.

Die obige Tabelle nimmt Ihnen ein Teil dieser Arbeit ab – und insbesondere bei Selma und True Wealth sind die VerwaltungsgebĂŒhr und die Produktkosten das Einzige, was Sie je werden bezahlen mĂŒssen. Das ist klar und gewiss.

Bei anderen Anbietern sollten Sie jedoch das Kleingedruckte auf der Website genau durchlesen.

GebĂŒhrenbeispiel 1 – Simplewealth

Im Falle von Simplewealth hat die minimale Kontoeinlage in Höhe von 10,000 CHF beispielsweise eine JahresgebĂŒhr von 240 CHF, was einer VerwaltungsgebĂŒhr von 2.4 % entspricht. Das ist selbst fĂŒr BankverhĂ€ltnisse hoch!

GebĂŒhrenbeispiel 2 – VermogensZentrum 
Bei VermögensZentrum fallen viele verschiedene Produktkosten an, bis zu beachtlichen 0,74 %. Behalten Sie die Art des erstellten Portfolios und die Kosten fĂŒr Ihr letztliches Anlageprodukt im Auge.

GebĂŒhrenbeispiel 3 – Yova
Und bei Yova basiert die GebĂŒhr schliesslich auf der Höhe des investierten Betrags und nicht Ihrem Kontostand. Die GebĂŒhr verringert sich nur, wenn Sie mehr Geld einzahlen. Ihre Anlagerendite wird bei der Festlegung der Preisstufe nicht berĂŒcksichtigt.

Wie Sie sehen können, lohnt es sich also die Details der einzelnen PlattformgebĂŒhren zu prĂŒfen, bevor Sie sich entscheiden.

3. Sicherheit und Ihr Portfolio

Die meisten Robo-Advisor verwenden eine Partnerbank, die sich um Ihr Geld kĂŒmmert. Im Falle von Selma Finance ist das die Saxo Bank Switzerland.

Bei den obengenannten Robo-Advisors, mit Ausnahme von SimpleWealth, bleibt Ihr Geld in der Schweiz bei von der FINMA regulierten Banken.

Ihre Investitionen sollten auf Ihren Namen laufen. UnabhĂ€ngig davon, was mit dem Robo-Advisor passiert (falls er beispielsweise pleitegeht), verfĂŒgen Sie immer noch ĂŒber den zugrunde liegenden Vermögenswert und können ihn zu einem anderen Anbieter transferieren.

Was sind die besten Robo-Advisor in der Schweiz?

In der Schweiz steht eine gute Auswahl an Robo-Advisors zur VerfĂŒgung, von denen allerdings jeder seine Vor- und Nachteile hat.

Dieser Blog wurde eingerichtet, um die besten Schweizer Robo-Advisor zu testen. Ich habe zwar noch nicht alle behandelt, verfĂŒge aber ĂŒber ein paar ausfĂŒhrliche Berichte ĂŒber die MarktfĂŒhrer Selma Finance und True Wealth. Schauen Sie sich diese selbst an und testen Sie die kostenlosen Demokonten.

🎁 Lesertipp: Falls Sie darĂŒber nachdenken, zu investieren, lesen Sie unseren Testbericht zu Selma Finance, das eine kostenlose Portfolioverwaltung anbietet.

Meiner Meinung nach ist Selma ein fantastisches Produkt und ein hervorragender Allrounder. Die Marketingbotschaft von Selma eignet sich etwas besser fĂŒr Investment-Neulinge. Der niedrigere Konto-Mindestbetrag (2000 CHF) ermöglicht es Neueinsteigern, Vertrauen in die Plattform zu gewinnen, bevor sie mehr Geld einzahlen. Ausserdem ist der ganzheitliche Blick, den Selma auf Ihr Budget und Ihr finanzielles Bild wirft, eine grossartige Funktion. Seit Kurzem wird auch die SĂ€ule 3A unterstĂŒtzt, was eine schöne ErgĂ€nzung ist, durch die Sie alles unter einem Dach haben können.

True Wealth ist ein weiterer fĂŒhrender Schweizer Robo-Advisor, den ich ebenfalls sehr hoch bewertet habe. Ungeachtet der höheren Mindesteinlage des Kontos ist dies eine bewĂ€hrte Plattform mit hervorragendem Ruf, die zudem MarktfĂŒhrer in der Schweiz ist. Trotz fehlender UnterstĂŒtzung fĂŒr SĂ€ule 3A haben Sie grosse Kontrolle ĂŒber Ihr Anlageportfolio. Ausserdem ist die Plattform einfach zu bedienen.

Abschließende Gedanken

Schweizer Robo-Advisor sind eine grossartige Möglichkeit, mit dem Investieren zu beginnen, falls Sie keine Einzelaktien kaufen und sich nicht zu stark mit Ihrem Portfolio befassen möchten. Es ist zwar gĂŒnstiger, selbst zu investieren (beispielsweise ĂŒber einen Broker wie DEGIRO), ein Robo-Advisor ist allerdings die nĂ€chstbeste Alternative und viel gĂŒnstiger als eine Bank.

Wenn man die Wahl hat, mit einem Robo-Advisor zu investieren oder gar nicht zu investieren und das Geld auf einem Bankkonto liegenzulassen, ist etwas wie Selma Finance fĂŒr Neueinsteiger sehr sinnvoll.

> Selma finance erfahrungen
> Truewealth erfahrungen